Angebote zu "Private" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Oskar Kokoschka - Capriccio
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Katalog versammelt zahlreiche, selten gezeigte Werke von Oskar Kokoschka: Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Arbeiten, die unter dem Begriff des „Capriccio“ zusammengefasst werden können – also flüchtig und spontan geschaffene Kunstwerke mit starkem Improvisationscharakter.Kokoschka fertigte diese Arbeiten u.a. auf Reisen, beim gemeinsamen Abendessen mit Freunden, oder beim Besuch von Zirkusveranstaltungen. Die Situation, der Augenblick, die kleine Geste, das unspektakuläre Detail – ganz unterschiedlich sind die Motive, die die Aufmerksamkeit des Künstlers erregten und offenbar faszinierend genug waren, als dass er sie im Bild festzuhalten versuchte.Es handelt sich somit um persönliche, private „Notizen“, die selten das Ziel verfolgten, weiter entwickelt und über verschiedene Stadien in einem anderen Zusammenhang vollendet zu werden.Der Katalog fasst Kokoschkas „Capriccii“ in thematisch geordneten Abschnitten zusammen und erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellungen im Kunsthaus Stade (12.02.12 – bis 28.05.12) und in der Städtischen Galerie „Die Fähre“ in Bad Saulgau (30.06.12 – 16.09.12).

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Oskar Kokoschka - Capriccio
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Katalog versammelt zahlreiche, selten gezeigte Werke von Oskar Kokoschka: Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Arbeiten, die unter dem Begriff des „Capriccio“ zusammengefasst werden können – also flüchtig und spontan geschaffene Kunstwerke mit starkem Improvisationscharakter. Kokoschka fertigte diese Arbeiten u.a. auf Reisen, beim gemeinsamen Abendessen mit Freunden, oder beim Besuch von Zirkusveranstaltungen. Die Situation, der Augenblick, die kleine Geste, das unspektakuläre Detail – ganz unterschiedlich sind die Motive, die die Aufmerksamkeit des Künstlers erregten und offenbar faszinierend genug waren, als dass er sie im Bild festzuhalten versuchte. Es handelt sich somit um persönliche, private „Notizen“, die selten das Ziel verfolgten, weiter entwickelt und über verschiedene Stadien in einem anderen Zusammenhang vollendet zu werden. Der Katalog fasst Kokoschkas „Capriccii“ in thematisch geordneten Abschnitten zusammen und erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellungen im Kunsthaus Stade (12.02.12 – bis 28.05.12) und in der Städtischen Galerie „Die Fähre“ in Bad Saulgau (30.06.12 – 16.09.12).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Dmitry Rybolovlev
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Russian businessman Dmitry Rybolovlev ranks in the top 200 wealthiest people in the world, according to Forbes Magazine. Since December 2011 he has been the Chairman of AS Monaco, regenerating the famous football club, and taking it from the bottom of the French Ligue 2 to the semi-finals of the Champions League and the French Ligue 1 Championship title in 2017. A man of many parts, he first trained to be an emergency cardiologist, then became an international businessman, spending eleven months as a prisoner in a Russian jail for a crime he did not commit, before going on to transform the fortunes of fertiliser giant Uralkali and listing the company on the London Stock Exchange. From Russia's Urals Mountains to Monaco's Stade Louis II, this biography traces the epic saga of this reserved, determined and enigmatic character. It dissects his extraordinary story and takes us backstage at this famous football club, where the transfers and negotiations take place. It transports us from Rybolovlev's hometown of Perm in eastern Russia to the private Greek island of Skorpios once owned by Aristotle Onassis and now the retreat of Rybolovlev and his family. With rare access to Dmitry Rybolovlev himself, this is the complete story.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Oskar Kokoschka - Capriccio
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Katalog versammelt zahlreiche, selten gezeigte Werke von Oskar Kokoschka: Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Arbeiten, die unter dem Begriff des „Capriccio“ zusammengefasst werden können – also flüchtig und spontan geschaffene Kunstwerke mit starkem Improvisationscharakter. Kokoschka fertigte diese Arbeiten u.a. auf Reisen, beim gemeinsamen Abendessen mit Freunden, oder beim Besuch von Zirkusveranstaltungen. Die Situation, der Augenblick, die kleine Geste, das unspektakuläre Detail – ganz unterschiedlich sind die Motive, die die Aufmerksamkeit des Künstlers erregten und offenbar faszinierend genug waren, als dass er sie im Bild festzuhalten versuchte. Es handelt sich somit um persönliche, private „Notizen“, die selten das Ziel verfolgten, weiter entwickelt und über verschiedene Stadien in einem anderen Zusammenhang vollendet zu werden. Der Katalog fasst Kokoschkas „Capriccii“ in thematisch geordneten Abschnitten zusammen und erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellungen im Kunsthaus Stade (12.02.12 – bis 28.05.12) und in der Städtischen Galerie „Die Fähre“ in Bad Saulgau (30.06.12 – 16.09.12).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Dmitry Rybolovlev
19,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Russian businessman Dmitry Rybolovlev ranks in the top 200 wealthiest people in the world, according to Forbes Magazine. Since December 2011 he has been the Chairman of AS Monaco, regenerating the famous football club, and taking it from the bottom of the French Ligue 2 to the semi-finals of the Champions League and the French Ligue 1 Championship title in 2017. A man of many parts, he first trained to be an emergency cardiologist, then became an international businessman, spending eleven months as a prisoner in a Russian jail for a crime he did not commit, before going on to transform the fortunes of fertiliser giant Uralkali and listing the company on the London Stock Exchange. From Russia's Urals Mountains to Monaco's Stade Louis II, this biography traces the epic saga of this reserved, determined and enigmatic character. It dissects his extraordinary story and takes us backstage at this famous football club, where the transfers and negotiations take place. It transports us from Rybolovlev's hometown of Perm in eastern Russia to the private Greek island of Skorpios once owned by Aristotle Onassis and now the retreat of Rybolovlev and his family. With rare access to Dmitry Rybolovlev himself, this is the complete story.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe